Author Archives: Der_Brammi

Albm der Woche #39-2018 “Farben” by Bernd-Michael Land


Zum neuen Album äußert sich der Bernd wie folgt:
“Das Projekt „Farben“ möchte in unserer multikulturellen Welt symbolisch eine diskriminierungsfreie Reflektion der Hautfarben in auditiver Form modellieren.
Ich finde, da gehört schon eine große Portion Fantasie und das richtige Umsetzungsvermögen dazu.”
Dem ist gar nichts hinzuzufügen…
Mehr Infos zu diesem Album der Woche gibt es hier!

Album of the Week #38- 2018 – “Tranquility Sace” by Alpha Wave Movement


Dieses Album ist ein Kompendium heiterer Raummusik aus dem Alpha Wave Movement Katalog, der bis in die 1990er Jahre zurückreicht.

Musik, die dich durch den nebligen Abend führt, wenn die Dämmerung den Tag zurückgewonnen hat und das himmlische Licht über uns spielt, beginnt seine Beschwörung.

Leise, reflektierende, sanfte, abfallende Ambient-Elektronik für den Abend bis tief in die Nacht.

“Tracks 1 & 10 sind unveröffentlichte Kompositionen und nur auf dieser Compilation zu finden.”

Das ganze Album findet Du hier

Soundtag Special # 37-2018 – “Made in Poland”

Lang, lang ist es her, als ich das erste Mal auf EM aus Polen aufmerksam geworden bin. Es war auf dem KLEM-Daag (So hieß E-Live vor hunderten von Jahren), die Organisatoren hatten einen Fanclub mit dem Namen “Tangram” aus Polen eingeladen um eben Musik und Künstler aus Polen vorzustellen. Sie hatten einige CD’s und vor allem MC’s im Gepäck. Angeführt wurde die Delegation von Ziemowit Poniatowski, dem Gründer des Polnischen EM-Onlineversands “Generator”. Mit einer CD mit verschiedenen Künstlern und einer MC mit dem Livemitschnitt eines Konzertes von Daniel Bloom zog ich glücklich weiter, habe die Stücke damals in KlangARTen vorgestellt und war echt begeistert.
Seit dem sind 20 Jahre vergangen, durch die Digitalisierung und Vernetzung steht man mit Musikern aus aller Welt, auch aus Polen, in Kontakt. Ich habe in den letzten Jahren viel Musik aus Polen vorstellen können und obwohl auch ein wenig von dem Blut des weißen Vogels auf roten Grund durch meine Adern fließt (wie es eben bei vielen von uns so ist…) werde ich mich an diese Sprache nur wirklich schwer gewöhnen, so dass ich mir die Aussprache mancher Titel “schenke”, bitte nicht böse sein.
Für diesen Soundtag hab ich meine Lieblinge “Made In Poland” aus dem Archiv geholt, sie mit neuen Veröffentlichungen vermischt und heraus kam dieser Soundtag und das bekommt ihr auf die Ohren.

1. Stunde
“Ocean – Flash Of Night”
“Daniel Bloom – Thorn”
“Dreger – A Streak Of Light”
“Maciej Braciszewski – Dobrawa”
“Michał Matusiak – Mike i Piotr Lewandowski (BioComp) – One Day in Pripyat”
“Michał Matusiak – Mike i Piotr Lewandowski (BioComp) – Digital Illusion”
“Mike Kaiss – Evening In Osaka”
“Blindmachine – Do You Remember Berlin?”

2. Stunde
“Piotr Lewandowski (BioComp) – Awakening (Przebudzenie)”
“E=Motion – Beyond The History”
“Dieter Werner – To Co Nie Wroci”
“Daniel Zarzycki – Through The Busy Cities”
“Władysław Komendarek – Fabryka Sformatowanych Mózgów”
“Władysław Komendarek – Kolonizacja Czasu”

3.Stunde
“Marek Manowski – Mystery Island”
“Jakub Fijak, Maciej Braciszewski – Sigrun”
“Jakub Fijak – Message From Above”
“Fryderyk Jona – Nonsynthetic mind”
“Marek Kwiatkowski – Watching again”
“Soundwalker – Eminent Story”
“Nerious – Across The Desert”

Ich wünsche Euch viel Spass mit diesem Soundtag

Euer Brammi

Album der Woche #37 – 2018 – “Dialouge 1” by Martin Neuhold & Friends


Martin Neuhold, seines Zeichens Ambient und Downtempo Musiker, der seine musikalische Idee gerne mit iOS basierten Systemen umsetzt hat seine Freunde gerufen und heraus kam das Album für diese Woche auf modul303.com.
Zu den Freunden geören unter anderen: Cousin Silas, Ben Schiermer, Rainer Sonnenschein, E.Woestefeld u.a.
Das Album findet Ihr hier!

Soundtag Special # 35 – The Sound of Ektroplazm


Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren Soundtag Special auf modul303 und er trägt das Motto: The Sound of Ektoplazm. Es handelt sich hier um Netlabel, das von dem kanadischen DJ Basilisk vor ziemlich genau zehn Jahren gegründet wurde. Ektoplasma dürfte dem einen oder anderen spätestens seit Ghostbusters ein Begriff sein. Es ist ein Begriff der von Charles Richet in die Parapsychologie übernommen und soll einen Stoff bezeichnen, der angeblich bei einem Medium aus den Körperöffnungen tritt. Klingt für den einen oder die andere etwas merkwürdig, aber da müssen wir durch…
Iich wünsche Euch viel Spaß mit diesem Soundtag.

Euer
Brammi

Das Netlabel findet Ihr übrigens hier

… und das gab es auf die Ohren:
15:55 :: modul303.com Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
15:57 :: Liveloula & Shamanic Theory – Positive Vibration – (Liveloula & Friends)
16:04 :: Liveloula & Atrus – Planet Earth – (Liveloula & Friends)
16:11 :: Liveloula & The Paco Project – Eternal Light – (Liveloula & Friends)
16:17 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
16:18 :: Darshan Atmosphere – Transformation – (Chilam Impacts)
16:27 :: Spatialize & Krusseldorf – Great Prayer (Spatialize Remix) – (Chilam Impacts)
16:33 :: Naturelement – Even To Heaven – (Chilam Impacts)
16:40 :: TRD – Amara – (Chilam Impacts)
16:48 :: Blueforest – Endless Stairs – (Chilam Impacts)
16:53 :: Tara Putra – Avatamsaka Dub – (Chilam Impacts)
16:59 :: Varda Sundown – Brujeria – (Chilam Impacts)
17:05 :: Tron Sepia – Passe Par Trip – (Chilam Impacts)
17:10 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
17:10 :: Tikki Masala – Duduk At Night – (Chilam Impacts 2)
17:18 :: Hypnotizer – Stoned Badger – (Chilam Impacts 2)
17:24 :: J.P.Illusion – Visions From The Forest – (Chilam Impacts 2)
17:30 :: Icaro – Stepping Stoned – (Chilam Impacts 2)
17:36 :: Globular – An Upwards Curve in the Horizon (Ghaap Remix) – (Chilam Impacts 2)
17:46 :: Psychoz – Jaded – (Chilam Impacts 2)
17:52 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
17:52 :: Whodoes – Waves – (Down The Fractal Dimension)
17:59 :: Ktones – Fire – (Down The Fractal Dimension)
18:05 :: Naturelement – Radio Astronomy – (Down The Fractal Dimension)
18:12 :: Sonic Crime – Leaving – (Down The Fractal Dimension)
18:17 :: 528hz – Drifting Spiral – (Down The Fractal Dimension)
18:26 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
18:27 :: Cord & Frankie Látó – Lullaby – (Inner Holographic Reality)
18:34 :: Yechidah – Holographic Nature – (Inner Holographic Reality)
18:42 :: Beatfarmer – Cosmic Playground (Psychoz Remix) – (Inner Holographic Reality)
18:49 :: EMOG – 11.11 – (Inner Holographic Reality)
18:55 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
18:55 :: Stereo Serum & Antandra – Dark Turned To Dawn – (Inner Holographic Reality)

Album der Woche #35 – 2018 – “Black Tears” by NORD

“Music begins where words are powerless to express. Music is made for the inexpressible. I want music to seem to rise from the shadows and indeed sometimes to return to them”. Claude Debussy

Ten years ago I lost my Mother and earlier this year my Father also passed away. I couldn’t express my regrets, my deep pain for their lost in words. I composed this album containing my feelings I wasn’t able to express in any other way.
May they rest in peace!

About the artist:
Nord is a musician on synthesizers, sequencers and samplers, midi keyboards & theremin.
Electronic music composer

Rock Bands:
Tempest between 1991 – 1993,
Semaphore between 1993 – 2001,
Mercedes Band 2006 – 2014.

Solo electronic music projects
Roland N project 1994-1995
Nord project 2000 – present
Colaborations: Alba Ecstasy & Nord
Interest: composing electronic music.
You can get the whole album here.

Soundtag Special #34-2018 – “Studio Berlin Classics”

Hallo Ihr Lieben und herzlich Willkommen zu einem weiteren Soundtag Special auf modul303.com.
Ich habe mal so ein bisschen im Archiv gekramt und zwei interessante Mitschnitte unseres ehemaligen Studios Berlin “ausgegraben”. Zum einen ist es ein Konzert mit Bernhard Wöstheinrich und Michael Brückner Live im Kunstcafé “Where is Jesus in Kreuzberg”, am 26.09 2015 hat dieses Konzert dort stattgefunden und wir werden daraus heute den zweiten Teil hören. Im zweiten Teil gibt es dann ein Special über Leander Reininghaus.
Captain Brammi und die modul303.com-Crew wünschen Euch viel Spaß mit dem heutigen Soundtag Special auf modul303.com

Album der Woche #34 – 2018 – “CloneWorX I & II” by Elektrojudas

Unser heutiges Album der Woche, sind eigentlich zwei Alben, die sich in ihrem Sinn ergänzen. Es ist die Rede von CloneWorX I & II von Elektrojudas aus Augsburg.
So ungewöhnlich der Künstlername Elektrojudas auch sein mag, macht Wolfgang Wilholm nach eigener Aussage auf seiner Bandcamp Page, “Hardcoreambientronic” gegen Rassismus, Faschismus und Nationalismus.
Mein Vorschlag: Hört euch die Auszüge aus diesen beiden Alben an, die ich hier als Album der Woche zusammengefasst habe und bildet euch euer eigenes Urteil.
Wenn ihr Gefallen daran gefunden habt, folgt einfach dem Link unten und ihr habt die Möglichkeit 2 wirklich fantastische Alben zum “Name Yor Price”-Kurs zu bekommen.
Viel Spaß wünscht Euch
Brammi
Bandcamp-Page von Elektrojudas