Album der Woche #19-2019 – “The Cretan Tapes” by Thaneco


Unser heutiges Album der Woche kommt von Thaneco, der über sich selber sagt:
Musikalisch sind Experimentelle, Ambient-Berliner Schule
elektronische und 80er Jahre inspirierte Synthie-Musik meine Heimat. Ich verwende hauptsächlich klassische Analogsynthesizer (Prophet 5, Minimog Model D, Korg Polysix, Roland Sh 101, Oberheim Matrix 1000 und SEM) und modulare Eurorack-Synthesizer. Ich benutze auch gerne Computeranwendungen. Einige meiner Favoriten sind: Reaktor und U-he Zebra…
Wer wissen möchte, wie es klingt, wenn Thaneco musikalisch über die Insel Kreta spricht, ist hier absolut richtig.
Das ganze Album, das bei Syngate erschienen ist, findet ihr hier.