Album der Woche #34-2022 – “Machine” by Romerium & Thaneco

Das ganze Album findet Ihr hier.

“Ich strebe danach, der Besitzer einer Fabrik zu sein,
die nur Poesie produziert.
Die Fabrik wird eine Maschine ihrer Art haben,
die einen Geschmack von Zeit und Geist haben wird.
Die Maschine wird einen Bediener haben, einen
und er ist nur ich, und keiner.
Die Gemeinkosten werden weniger und weniger sein
und der Gewinn wird steigen, jenseits von jedermanns Vermutung.
Die Inputs werden von unten und oben kommen
Keine Sorge, was auch immer, die Maschine wird laufen.”
Spandan Bhattacharyya.

Dieses Album besteht aus 8 Tracks (Maschinen)
im Stil der Berliner Schule mit Industrial-Sounds, Stimmen und
und speziellen Maschineneffekten.