Albm der Woche #39-2018 “Farben” by Bernd-Michael Land


Zum neuen Album äußert sich der Bernd wie folgt:
“Das Projekt „Farben“ möchte in unserer multikulturellen Welt symbolisch eine diskriminierungsfreie Reflektion der Hautfarben in auditiver Form modellieren.
Ich finde, da gehört schon eine große Portion Fantasie und das richtige Umsetzungsvermögen dazu.”
Dem ist gar nichts hinzuzufügen…
Mehr Infos zu diesem Album der Woche gibt es hier!

SOUNDTAG SPECIAL #38-2018 – “BK&S–Filterkaffee and more”

Das heutige Soundtag Special entführt Euch in die musikalische Welt von BK&S (Brokhuis,Keller & Schönwälder). Macht es Euch bequem und genießt diese fantastische Reise. 16.9.18 >>16-19 Uhr

Manikin Records, founded by Mario Schönwälder 1992.
Featuring the music from Broekhuis, Keller & Schönwälder, Fanger & Schönwälder, Filter-Kaffee.
Our music ranges from “Berlin School” to fresh modern sounds.
We love to produce CDs with outstanding music, fine packings & selected art works

Filter-Kaffee 100 is the new side project by Mario Schönwälder (leader of the Berlin based label Manikin Records and member of Broekhuis, Keller & Schönwälder and Fanger & Schönwälder) and Frank Rothe (member of Fratoroler).

HIER GEHT ES ZUM DOWNLOAD VON MANIKIN RECORDS MODUL303 PARTNER



Album of the Week #38- 2018 – “Tranquility Sace” by Alpha Wave Movement


Dieses Album ist ein Kompendium heiterer Raummusik aus dem Alpha Wave Movement Katalog, der bis in die 1990er Jahre zurückreicht.

Musik, die dich durch den nebligen Abend führt, wenn die Dämmerung den Tag zurückgewonnen hat und das himmlische Licht über uns spielt, beginnt seine Beschwörung.

Leise, reflektierende, sanfte, abfallende Ambient-Elektronik für den Abend bis tief in die Nacht.

“Tracks 1 & 10 sind unveröffentlichte Kompositionen und nur auf dieser Compilation zu finden.”

Das ganze Album findet Du hier

Wolf Live 13.9. 22 Uhr>>Gerd Weyhing live special<< and more

Modul303 mobile Studio war am 8.9.18 mit Gerd Weyhing in Bad Arolsen unterwegs. Im Rahmen einer Museumsnacht im kurfürstlichen Schloss begann um 19 Uhr eine Audio-Visuelle Show vor zahlreichem Publikum. In der heutigen Livesendung von mir 2 längere Stücke live recorded am 8.9. Also einschalten.. Ausserdem noch bisschen was von Edgar Froese und Altmeister Klaus Schulze..

Schönen Donnerstag wünscht das Modul303 Team.

Picture by Birgit Rehse

Download all Releases by Gerd Weyhing H E R E

Soundtag Special # 37-2018 – “Made in Poland”

Lang, lang ist es her, als ich das erste Mal auf EM aus Polen aufmerksam geworden bin. Es war auf dem KLEM-Daag (So hieß E-Live vor hunderten von Jahren), die Organisatoren hatten einen Fanclub mit dem Namen “Tangram” aus Polen eingeladen um eben Musik und Künstler aus Polen vorzustellen. Sie hatten einige CD’s und vor allem MC’s im Gepäck. Angeführt wurde die Delegation von Ziemowit Poniatowski, dem Gründer des Polnischen EM-Onlineversands “Generator”. Mit einer CD mit verschiedenen Künstlern und einer MC mit dem Livemitschnitt eines Konzertes von Daniel Bloom zog ich glücklich weiter, habe die Stücke damals in KlangARTen vorgestellt und war echt begeistert.
Seit dem sind 20 Jahre vergangen, durch die Digitalisierung und Vernetzung steht man mit Musikern aus aller Welt, auch aus Polen, in Kontakt. Ich habe in den letzten Jahren viel Musik aus Polen vorstellen können und obwohl auch ein wenig von dem Blut des weißen Vogels auf roten Grund durch meine Adern fließt (wie es eben bei vielen von uns so ist…) werde ich mich an diese Sprache nur wirklich schwer gewöhnen, so dass ich mir die Aussprache mancher Titel “schenke”, bitte nicht böse sein.
Für diesen Soundtag hab ich meine Lieblinge “Made In Poland” aus dem Archiv geholt, sie mit neuen Veröffentlichungen vermischt und heraus kam dieser Soundtag und das bekommt ihr auf die Ohren.

1. Stunde
“Ocean – Flash Of Night”
“Daniel Bloom – Thorn”
“Dreger – A Streak Of Light”
“Maciej Braciszewski – Dobrawa”
“Michał Matusiak – Mike i Piotr Lewandowski (BioComp) – One Day in Pripyat”
“Michał Matusiak – Mike i Piotr Lewandowski (BioComp) – Digital Illusion”
“Mike Kaiss – Evening In Osaka”
“Blindmachine – Do You Remember Berlin?”

2. Stunde
“Piotr Lewandowski (BioComp) – Awakening (Przebudzenie)”
“E=Motion – Beyond The History”
“Dieter Werner – To Co Nie Wroci”
“Daniel Zarzycki – Through The Busy Cities”
“Władysław Komendarek – Fabryka Sformatowanych Mózgów”
“Władysław Komendarek – Kolonizacja Czasu”

3.Stunde
“Marek Manowski – Mystery Island”
“Jakub Fijak, Maciej Braciszewski – Sigrun”
“Jakub Fijak – Message From Above”
“Fryderyk Jona – Nonsynthetic mind”
“Marek Kwiatkowski – Watching again”
“Soundwalker – Eminent Story”
“Nerious – Across The Desert”

Ich wünsche Euch viel Spass mit diesem Soundtag

Euer Brammi

Album der Woche #37 – 2018 – “Dialouge 1” by Martin Neuhold & Friends


Martin Neuhold, seines Zeichens Ambient und Downtempo Musiker, der seine musikalische Idee gerne mit iOS basierten Systemen umsetzt hat seine Freunde gerufen und heraus kam das Album für diese Woche auf modul303.com.
Zu den Freunden geören unter anderen: Cousin Silas, Ben Schiermer, Rainer Sonnenschein, E.Woestefeld u.a.
Das Album findet Ihr hier!

Album der Woche #36 ToxygenDK “Red Earth”

Am SOUNDTAG 2.9.2018 15 Uhr Album der Woche 36 ToxygenDK Red Earth

Torben Friedrich hat mal wieder ein fantastisches Werk kreiert. Modul303 stellt es vor.



Hier geht es zum Download

ToXyGeNeDK Biography

I started playing the piano at the age of 4. Later the piano was replaced by an organ and as a young teenager I started playing on synthesizers.

I can only play by the ear…

In 2009 a Dutch friend and I had a Music Session and this was the beginning of Synth Brothers.

ToXyGeNeDK was founded in 2010.

I use only hardware analog and digital instruments in my music.(no soft synths)
All my songs are recorded in reel-time, build up track by track.

I have a passion for the good old analog sounds and I’m very much inspired by artists like Jean-Michel Jarre, Space, Milkways, Klaus Schulze.

Genre: Electronica, Berlin School type of music.

The ToXyGeNeDK story so far:
2010: Electronica, 11 track album
2012 Electronic Episode, 12 track album
2013 Analog Intensity, 15 track album
2013 Oscillator, 17:19 min. long single track
2014 SOS, Single track
2014 Time Machine, 5 track album
2015 Blue Stratosphere, 6 track album
2016 Synth Rituals, 6 track album
2016 Synth Protein, 7 track album
2017 Virus, 5 track album
2018 Cosmic Light, 7 track album
2018 Electro Sound (14 track compilation album)
2018 Red Earth, 8 track album

Soundtag Special # 35 – The Sound of Ektroplazm


Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren Soundtag Special auf modul303 und er trägt das Motto: The Sound of Ektoplazm. Es handelt sich hier um Netlabel, das von dem kanadischen DJ Basilisk vor ziemlich genau zehn Jahren gegründet wurde. Ektoplasma dürfte dem einen oder anderen spätestens seit Ghostbusters ein Begriff sein. Es ist ein Begriff der von Charles Richet in die Parapsychologie übernommen und soll einen Stoff bezeichnen, der angeblich bei einem Medium aus den Körperöffnungen tritt. Klingt für den einen oder die andere etwas merkwürdig, aber da müssen wir durch…
Iich wünsche Euch viel Spaß mit diesem Soundtag.

Euer
Brammi

Das Netlabel findet Ihr übrigens hier

… und das gab es auf die Ohren:
15:55 :: modul303.com Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
15:57 :: Liveloula & Shamanic Theory – Positive Vibration – (Liveloula & Friends)
16:04 :: Liveloula & Atrus – Planet Earth – (Liveloula & Friends)
16:11 :: Liveloula & The Paco Project – Eternal Light – (Liveloula & Friends)
16:17 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
16:18 :: Darshan Atmosphere – Transformation – (Chilam Impacts)
16:27 :: Spatialize & Krusseldorf – Great Prayer (Spatialize Remix) – (Chilam Impacts)
16:33 :: Naturelement – Even To Heaven – (Chilam Impacts)
16:40 :: TRD – Amara – (Chilam Impacts)
16:48 :: Blueforest – Endless Stairs – (Chilam Impacts)
16:53 :: Tara Putra – Avatamsaka Dub – (Chilam Impacts)
16:59 :: Varda Sundown – Brujeria – (Chilam Impacts)
17:05 :: Tron Sepia – Passe Par Trip – (Chilam Impacts)
17:10 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
17:10 :: Tikki Masala – Duduk At Night – (Chilam Impacts 2)
17:18 :: Hypnotizer – Stoned Badger – (Chilam Impacts 2)
17:24 :: J.P.Illusion – Visions From The Forest – (Chilam Impacts 2)
17:30 :: Icaro – Stepping Stoned – (Chilam Impacts 2)
17:36 :: Globular – An Upwards Curve in the Horizon (Ghaap Remix) – (Chilam Impacts 2)
17:46 :: Psychoz – Jaded – (Chilam Impacts 2)
17:52 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
17:52 :: Whodoes – Waves – (Down The Fractal Dimension)
17:59 :: Ktones – Fire – (Down The Fractal Dimension)
18:05 :: Naturelement – Radio Astronomy – (Down The Fractal Dimension)
18:12 :: Sonic Crime – Leaving – (Down The Fractal Dimension)
18:17 :: 528hz – Drifting Spiral – (Down The Fractal Dimension)
18:26 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
18:27 :: Cord & Frankie Látó – Lullaby – (Inner Holographic Reality)
18:34 :: Yechidah – Holographic Nature – (Inner Holographic Reality)
18:42 :: Beatfarmer – Cosmic Playground (Psychoz Remix) – (Inner Holographic Reality)
18:49 :: EMOG – 11.11 – (Inner Holographic Reality)
18:55 :: Soundtag Special – The Sound of Ektoplazm
18:55 :: Stereo Serum & Antandra – Dark Turned To Dawn – (Inner Holographic Reality)