Album der Woche # 23-2018 – “Space Fantasies – A Selection Of Finest Space Music” by Jamuroo

Unser Album dieser Woche stammt von Jamuroo, da ihn einige noch nicht kennen, hier eine kurze Biographie:
Unter dem Künstler-Namen Jamuroo veröffentlicht der Musiker und Autor Gottfried Bonn (Geb. 28.02.1964) seit ca. 15 Jahren Musik im Bereich der elektronischen Entspannungs-Musik. Die stilistische Bandbreite Jamuroos erstreckt sich dabei von relaxender New Age-Musik, Ambient, Asia und Celtic-Music, als auch Berliner Schule Elektronik. Hierbei kommen neben zwei Roland Synthesizern zahlreiche unterschiedliche Software-Instrumente, beispielsweise der Omnisphere, FM8 oder World-Klänge von Best-Service zum Einsatz. 2003 erschien im Weltbild Verlag sein erstes physikalisches Album „Mystik-Asia“. Seitdem folgte die Veröffentlichung zahlreicher Download Alben auf u.a. Amazon, I-Tunes und Bandcamp, wo auch die komplette Discografie Jamuroos ersichtlich ist. Jamuroos Musik dient hauptsächlich zur Entspannung und Meditation, kann aber auch für Phantasie-Reisen verwendet werden. Sie soll den Hörer zurück in die seelische Mitte seines Seins bringen
Soweit der Künstler über sich…
Seine Musik spricht auch für sich selbst, also setzt Euch bequem hin und lasst Euch nicht stören.
Jamuroo und modul303.com wünschen eine angenehme Reise…
Das ganze Album findet ihr hier